Einen Moment...
GayShopTotal.com Neu

homo.net Chat Regeln

Es gibt Dinge, die sind einfach surreal. Chatten ist eigentlich ein Medium zur Kommunikation, zum Knüpfen von sozialen Kontakten oder Freundschaften. Der Chat ersetzt weder den Therapeuten noch die Real-Soziale Seelsorge.

Für den Chat muss man folgendes beachten:

Glaube nicht, dass alles wahr ist, was Dir Dein Chatpartner erzählt! Wenn Du nach Bildern fragst, musst Du damit rechnen, dass das Bild, das du erhalten hast, ein Fake ist. Versuche Deine Phantasie spielen zu lassen und stelle Dir einfach eine Gestalt vor, die Dir gerade angenehm ist.

Ein Cyber-Darkroom ist ein virtueller Darkroom. Nicht jeder dort sucht ein Livedate, sondern vielleicht einfach nur 10 Minuten andauernden prickelnden Sex-Talk.

Sei vorsichtig, wenn man Dir ein Livedate anbietet. Du weißt NICHT wer oder was Dich erwartet. Sicher Dich ab! Lasse Dir vor dem Date zur Sicherheit im One2one-Chat die Telefonnummer geben. Telefoniere vorher mit Deinem Chatpartner. Sage einem guten Freund bescheid, wenn Du mit jemanden ein Date hast.

Ist Dein Chatpartner auffällig neugierig, dann meide ihn! Vielleicht hat dieser auch noch andere Hintergedanken, die für Dich vielleicht nicht gerade angenehm sein könnten. Du könntest ggf. auf ätzende Typen reinfallen, die nicht einmal die Chance hätten, Dich auf der Straße anzusprechen.

Vergesse nicht, Du bist im gesamten Internet nicht anonym, somit auch nicht im Chat!

Der Chat gibt jedem Einzelnen die Möglichkeit, eine Maske zu tragen.

Fairplay in Sachen Pic-Tausch!

Bedenke, bei Bare-Sex besteht die Gefahr, sich mit HIV zu infizieren. Infos siehe Deutsche ADIS-Hilfe e.V.

Die Regeln im Chat, Nutzungsbedingungen

Benehme Dich so, als ob Du in einem Lokal sitzt. Unterlasse es also, mit Kraftausdrücken oder anderen Schimpfworten Deine Position zu verteidigen. (Das ist niveaulos)

Schreibe keine Telefonnummern in den öffentlichen Chat, weder Deine eigene, noch eine Fremde. (Schon mal gar nicht eine 0190er!). Das gleiche gilt auch für Adressen, E-Mail-Adressen oder URLS (Spamming!) Werbung ist unerwünscht!

Bunte KiddiScripte (ascii-Text-Bilder etc.), sowie TimerScripte (Mp3-Playlist etc.) und fortlaufende AWAY-Meldungen, sind in allen öffentlichen Channels unerwünscht. Der Chat soll zu Kommunikationszwecken und nicht als Spielwiese genutzt werden.

Die User sollten sich soweit an das Jungendschutzgesetz der Bundesrepublik Deutschland halten. Ferner werden Nicknamen wie Knaben, Youngboys, Schuljunge, PreTeens usw. nicht geduldet. In einigen Fällen werden wir dies auch Nachverfolgen und zur Anzeige bringen.

Vermeide einfach Zeilen, die Du gerade eben schon geschrieben oder kopiert hast. Wiederholungen werden auf die Dauer langweilig.

Fakerwarnungen / Picsammlerwarnung -> Hinweis <-

Stricher, Stripper, Escortservice und Callboys (inkl. TG-Suchende usw.) möchten lieber ihre Freier / Kunden woanders suchen, denn der Chatter, sofern er auf ein Sex-Abenteuer aus ist, möchte doch lieber ohne finanzielle Interesse seinen Part finden, mit dem er sich Treffen kann.

Der Chat ist nur zur rein privaten Nutzung bestimmt. Jegliche kommerzielle Veröffentlichungen (im Chat) sind nur durch vorherige Genehmigung erlaubt. Ein Verstoß wird entsprechend geahndet.

Wir behalten uns das Recht vor, User im Chat zu sperren. (kurzfristig oder auch auf Dauer).

Wirst Du belästigt, kannst Du auch ein Operator (@) oder ein Helfer (+) zur Seite holen. Du musst es nur sagen/schreiben, dann wird Dir auch geholfen!

Betäubungsmittel, nach Definition des BTM-Gesetz, sind im Chat nicht erwünscht (Hinweise, Verherrlichen, Anpreisen). Z.B. LSD, KIFFEN, THC, XTC usw. Ferner Verkaufsangebote von BTM (inkl. auch anderer apothekenpflichtiger Wirkstoffe z.B. Poppers) sind nicht erlaubt. Sollten uns Hinweise für diese Handlungen eingehen, werden wir dies unmittelbar zur Anzeige führen.

Auch Gewaltverherrlichungen oder Volksverhetzungen dulden wir nicht.

In den offenen Chaträumen sollte möglichst in Deutsch (Ausnahme Englisch) gechattet werden. Wird ein Chatraum gewünscht in dem eine andere Sprache geschrieben wird, werden wir ihn gerne einrichten. Somit bitte Fremdsprachen nur in privaten One2one Chat führen.

Bittet Dich ein Operator diverse Verhaltensweisen im Chat zu unterlassen, dann befolge diese bitte, denn ein zweites (oder ein drittes mal) wird er Dich nicht mehr verwarnen.

WICHTIG!

Die Operatoren haben das Recht, User aus dem Chat zu entfernen und bei entsprechenden Handlungen auch die Netzprovider des Users zu informieren. (Im schlimmsten Fall drohen juristische Maßnahmen). Die Vorgaben eines Operators sind für Dich im Chat maßgebend. Operatoren haben keine Rechenschaftspflichten gegenüber Dritten!

Was sind Operatoren?

Operatoren sind Stamm-User mit erweiterten Rechten.