Einen Moment...
GaySexTotal

Der Einstein des Sex - Leben und Werk des Dr. Magnus Hirschfeld

Ein Film von Rosa von Praunheim

Am 14. Mai 2018 würde Magnus Hirschfeld 150 Jahre alt. Aus diesem Anlass zeigen wir den Film aus dem Jahr 1999. Er stellt Leben und Werk des Vaters der Schwulenbewegung dar und basiert auf realen Begebenheiten.

Im Film werden drei der engsten Freunde Hirschfelds porträtiert: Baron Hermann von Teschenberg, Karl Giese und Dorchen, eine Transsexuelle.

Praunheim meinte damals: Manche wird es enttäuschen, dass der Film eine richtige Geschichte erzählt mit spannenden Charakteren, bei der man am Schluss weinen kann.

   
'