Einen Moment...
GayShopTotal.com Push Monster Vacuum Pumpe

Auch Schwarze sind schwul

homo.net Info vom 20. Juni 2019
von Webmaster Jan

 

Dieter Hildebrand sagte mal: „Schwulsein war schon bei den alten Griechen normal. Da gab es die katholische Kirche noch gar nicht.“ Wenn wir unser Wissen über diese Zeit nicht schon seit 80 Jahren aus Hollywood
Filmen bezogen hätten, würden wir sowas wissen.

„40% der Russen halten Homosexualität für eine gefährliche Krankheit. Im Vatikan sind es 100%.“

Vor einer Woche zelebrierte Deutschland in allen Medien fast flächendeckend einen neuen Gedenktag. Vor 25 Jahren war der Paragraf 175 in Deutschland abgeschafft worden. Toll.

Toll? Ich bin da eher peinlich berührt. In Europas ist heute Homosexualität überall legal. Deutschland darf sich rühmen, eines der letzten Länder in Europa zu sein, die den Schandparagrafen abgeschafft haben. Was die Italiener schon 1889 bewerkstelligten, dauerte hier noch weitere 130 Jahre.

Auch in Südamerika ist die Liebe unter Männern fast flächendeckend legal. Einzig Guyana diskutiert noch über die Legalisierung von Männerliebe. Denn Lesben sind auch dort kein Thema mehr.

Ein Drittel der Länder der Erde sind noch auf dem Stand des Mittelalters. Vom Bußgeld bis zur Todesstrafe reichen die Sanktionen. Häufig, wie in Guyana, nur für Männer: Ein Drittel der homophoben Länder werden nur von Männerliebe angewidert. Liebe unter Frauen wird dort geduldet oder ignoriert. Hier sollten Männer weltweit für mehr Emanzipation
demonstrieren.

Immerhin, Indien steckt seinen Nachbarn an. Die Nationalversammlung im Königreich Bhutan hat jetzt alle Gesetze, die Homosexualität kriminalisieren, aufgehoben. Es gab eine einzige Gegenstimme.

Auch Botswana schafft das Verbot aus der viktorianischen Zeit ab. Im Safariparadies Kenia wurde dagegen die Strafbarkeit vom obersten Gericht gerade wieder bestätigt. Das Gesetz stammt noch aus der Kolonialzeit und droht für unerwünschte Liebe mit Gefängnis.

Zwei Schritte vor, ein Schritt zurück. So kommt man zwar vorwärts, aber eher langsam. Kenia liegt auf dem schwarzen Kontinent voll im Trend. In Afrika ist in nur 40% der Ländern Homosexualität legal.

Traurig,
Jan
Webmaster
vom homo.net Team

  Schicke Deine Meinung zu diesem Blog an  

Weitere Blogs