Einen Moment...
GayShopTotal.com Latex Handschuhe

Gay Daddys

homo.net Info vom 29. August 2019
von Webmaster Jan

 

Eigentlich heißt es ja: Vater werden ist nicht schwer, Vater sein dagegen sehr. Bei Schwulen ist das genau umgekehrt. Alleine schon wegen deren überragenden Fähigkeiten im Haushalt sind Schwule oft die besseren Väter. Aber wie kommt der schwule Mann zum Kind?

In den 80er Jahren des letzten Jahrhunderts kam das Wort vom „Gay Daddy“ auf. Dabei handelt es sich um eher ältere Schwule, die Jüngere aushalten. Der jugendliche Liebhaber bekommt Geld und der ältere wird dafür gehätschelt und vor allem betätschelt. Eine Symbiose wie wir sie aus dem alten Griechenland zur Genüge kennen.

Heutzutage hat sich der Begriff „Gay Daddys“ völlig verwandelt. Es sind im wahrsten Sinne des Wortes schwule Väter gemeint. Entweder hat man bereits ein Kind bekommen oder adoptiert, oder man trifft sich regelmäßig in Gruppen und Foren, um dort eine gebärfreudige Lesbe aufzugabeln. Die quält sich neun Monate mit Stimmungsschwankungen und Übelkeit ab, während die zukünftigen Gay Daddys das Leben noch einmal ordentlich auskosten und vorerst mehr gay als Daddy bleiben.

In Berlin treffen sich Regenbogen Väter zum monatlichen Stammtisch. Selbstverständlich dürfen auch Heterofrauen mit Kinderwunsch und ohne geeigneten Spender auf diese Treffen kommen. Bei Kaffee, Kuchen und ewigen Diskussionen wird nach potenziellen Müttern und Vätern Ausschau gehalten. Liebevolle Männer und Frauen lernen sich ungezwungen kennen und finden zueinander.

Natürlich wird auch aussortiert. Die Tucke, die völlig high plötzlich den Drang zur Fortpflanzung verspürt, hat schlechte Karten. Wenn der Hund am letzten Wochenende verendet ist und statt seiner jetzt ein Kind adoptiert werden soll - Fehlanzeige: Man kennt doch Schwule und ihre unüberlegten Spontankäufe.

Es geht um ernst zu nehmende Wünsche, Träume und Bedürfnisse von erwachsenen Menschen, die im Leben angekommen sind. Es geht um Zusammenhalt; darum, seine eigenen Bedürfnisse zurückzuschrauben und andere Menschen in den Mittelpunkt seines eigenen Lebens zu stellen.

Schwule Väter und alle die es werden wollen finden Rat, Hilfe und Gleichgesinnte auch in Deiner nähe:

https://gay-szene.net/vater.html

Seid fruchtbar und mehret Euch,
Jan
Webmaster
vom homo.net Team

  Schicke Deine Meinung zu diesem Blog an  

Weitere Blogs